• Home
  • FAQ
  • Kann Paarberatung auch einem festgefahrenem Paar helfen?

Kann Paarberatung auch einem festgefahrenem Paar helfen?

Kann Paarberatung auch einem festgefahrenem Paar helfen?
Bild: Kann Paarberatung auch einem festgefahrenem Paar helfen?

Probleme und festgefahrene Muster in der Beziehung

Probleme in der Beziehung, die sich in festgefahrenen Mustern zeigen, sind keine Seltenheit. Oftmals halten diese sich gegenseitig aufrecht und sind so eine dauerhafte Angelegenheit. Das belastet nicht nur die Beziehung, sondern meist die ganze Familie. Gerade, wenn eine Situation ausweglos erscheint, ist es wichtig, sich professionelle Hilfe zu suchen. So ist eine Paarberatung bei festgefahrenen Mustern erst recht sinnvoll. Inwieweit dann wirklich eine erfolgreiche Therapiearbeit möglich ist, entscheidet sich ohnehin erst in der Therapie.

Mit Paarberatung Muster und Verhaltensweisen verändern

In der Paarberatung werden Ihnen neue Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie festgefahrene Muster und wiederkehrende Konflikte auf unterschiedliche Ebene bearbeiten können. Hier setzt unsere paartherapeutische Unterstützung auf verschiedene Art und Weise an. Zuerst einmal bekommt jeder Partner die Gelegenheit, sich über sich selbst und seine Bedürfnisse in der Paarberatung klar zu werden. Natürlich muss hierzu in Interaktion getreten werden, denn nur wenn Ihr Partner weiß, wie es in Ihnen aussieht und was Ihre Wünsche sind, kann er darauf reagieren. Dann geht es vor allem darum, die wiederkehrenden Muster zu erkennen. Sie werden an sich selbst bestimmt auch Tendenzen beobachten, in einer bestimmten Situation immer wieder gleich zu reagieren. Oftmals ist das eben nicht so, wie Sie sich es eigentlich wünschen würden oder es gern hätten. Erst wenn Ihnen bewusst ist, dass hier solche Muster im Spiel sind, können Sie reagieren und etwas verändern. Vor allem in Beziehungen herrschen festgefahrene Interaktionsmuster, die eine Partnerschaft stark belasten können. Ein klassisches Beispiel für eine Beziehung ist, wenn einer der Partner bei Konflikten und Kritik permanent mit Rückzug reagiert, anstatt über die Dinge zu sprechen. Doch kein Grund zur Sorge, der Ausbruch aus den Mustern und neue Möglichkeiten zu reagieren, können in der Paarberatung gelernt werden. Hier erlangen Sie mehr Klarheit über sich und Ihren Partner und gehen erst einmal unter dem Schutz einer neutralen dritten Person in den konstruktiven Austausch. Sie kommen nicht nur mit Ihrem Partner in Kontakt, sondern auch mit sich selbst. Das ist die Basis, um festgefahrene Verhaltensmuster zu durchbrechen. Konflikte in der Partnerschaft sind übrigens nicht immer etwas Schlechtes. Im Gegenteil, sie fördern das Wachstum der Beziehung. Manchmal braucht es dazu nur etwas Anleitung und Begleitung.

Kommunikation in der Beziehung ist alles

Partnerschaft ohne Kommunikation funktioniert nicht. Genau aus diesem Grund ist sie eine wichtige Stellschraube, wenn es um Beziehungsprobleme geht. Die Kommunikation in einer Beziehung kann durch verschiedenste Ursachen gestört oder destruktiv sein, was die Verbindung der beiden Partner schnell an einen kritischen Punkt bringt. Schnell werden daraus festgefahrene Kommunikationsmuster, bei denen eine verständnisvolle und liebesvolle Atmosphäre meist keinen Platz mehr hat. Doch an der Kommunikation lässt sich arbeiten, in der Paarberatung lernen Sie, sich wieder besser gegenseitig auszutauschen. Ziel ist es, sowohl Ihr eigenes Handeln und Fühlen besser zu verstehen, ebenso wie die Ihres Partners.

Paarberatung Berlin - Manuel Müller

Paarberatung Berlin

Manuel Müller
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Paarberatung Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe
    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy & Terms of Service apply.
© Copyright 2015-2021 Paarberatung Berlin - Manuel Müller