Paarberatung bei Polyamorie
Polyamore Liebe und Partnerschaft

Es gibt viele Formen der Liebe: Paarberatung Berlin unterstützt Paare bei dem Wunsch eine polyamore Liebe und Partnerschaft zu leben. Polyamore Liebe bedeutet, mit mehreren Partnern zugleich eine liebevolle und emotionale Bindung einzugehen. Genau dies ist es, was dieses Beziehungsmodell von einer offenen Beziehung trennt. Geht es bei der offenen Beziehung vor allem um das Öffnen der sexuellen Ebene, ist Polyamorie die Öffnung aller Bereiche. Gefühle, Zärtlichkeiten, gemeinsame Erfahrungen, innige Zweisamkeit. Kurzum kann polyamor als nahezu alles bezeichnet werden, was der Monogamie eigen ist.
Polyamore Liebe und Partnerschaft - Paarberatung Berlin
Bild: Polyamore Liebe und Partnerschaft - Paarberatung Berlin

Paarberatung und polyamore Liebe

Der Wunsch polyamor zu leben

Wenn Sie sich aus dem starren Beziehungsmodell der monogamen Beziehung einvernehmlich lösen möchten, können wir in unserer Berliner Praxis für Paarberatung und Paartherapie Hilfestellungen geben. Dabei können verschiedenste Themen, die diesen Bereich beeinflussen angegangen und bearbeitet werden. Im Vordergrund der Paartherapie steht hierbei, wie bei jedem Beziehungsmodell, die Kommunikation. So lässt sich nach und nach die neue Art von Liebe und Partnerschaft formen und die gesellschaftlichen Grenzen auflösen. Gemeinsam finden wir individuelle Antworten und Lösungen, die für Sie als Paar stimmig sind. Wenn Sie für sich und Ihre Partnerschaft feststellen, dass die Führung einer monogamen Beziehung sich nicht richtig anfühlt und für Sie nicht passt, kann in einer gemeinsamen Paarberatung zunächst individuell geklärt werden, welche Vorstellungen, Wünsche und Ziele vorhanden sind. Zugleich lassen sich hierbei mögliche Sorgen, Ängste und Zweifel besprechen. Dabei befinden Sie sich grundsätzlich in einem geschützten Rahmen. Vor Vorurteilen oder gar Vorwürfen brauchen Sie sich also nicht fürchten. Wir als Paartherapeuten wissen um die Vielfältigkeit verschiedenster Beziehungsmodelle und möchten Ihnen eine Stütze und Hilfe sein, um die für Ihre Partnerschaft ideale Beziehung zu erreichen.

Polyamor heißt viel Liebe und Verantwortung

Eine polyamore Beziehung bedeutet vor allem eines: Verantwortung gegenüber allen Involvierten und Wertschätzung. Wenn Sie dieses Beziehungsmodell leben, werden Sie früher oder später auf Hindernisse stoßen, die es zu bewältigen gibt. Dabei sind diese nicht größer oder negativer als typische Problematiken einer monogamen Beziehung. Oftmals fehlt einfach nur der Vergleich und die Erfahrungswerte anderer, da diese Beziehungsform nicht so häufig anzutreffen ist. Doch seien Sie unbesorgt. Sie sind nicht allein. Wir als Praxis für Paarberatung stehen Ihnen gern zur Seite. Und die Praxis zeigt: Immer mehr Liebespaare verabschieden sich von den starren Vorgaben der monogamen Beziehung und bestreiten ganz eigene, erfüllende Wege. Der wichtigste Fokus einer polyamoren L(i)ebesweise liegt auf dem Wohl aller Beteiligten. In einer Konstellation, in der mehrere Partner miteinander eine Beziehung eingehen, bedarf es entsprechender Pflege, Wertschätzung, Respekt und Einfühlungsvermögen. So ist es nicht sinngebend und erfüllend, einen Partner beispielsweise in einer schwierigen Situation allein zu lassen und sich mit dem anderen Partner das Leben weiterhin leicht zu machen. Alle sind gleichwertig und bedarf ein Partner in einer bestimmten Situation oder in einem bestimmten Lebensabschnitt mehr Aufmerksamkeit und Zuwendung, sollte diese nicht entzogen werden.

Eifersucht in polyamoren Beziehungen

Die wohl hauptsächliche Argumentation zum Thema Polyamorie ist die gesteigerte Gefahr der Eifersucht. Auch hier können wir in Rahmen der Paarberatung entsprechend agieren. Dabei ist Eifersucht grundsätzlich nicht potentiell gesteigert, wenn eine polyamore Beziehung gelebt und geliebt wird. Die Praxis beweist sogar, dass Menschen, die ein solches Beziehungsmodell leben, Ihren Partnern viel Wertschätzung, Respekt und Liebe entgegenbringen und eine offene Kommunikation nutzen. All die Dinge, die es in einer intakten und harmonischen Beziehung bedarf. Kommt Eifersucht auf, entwickelt sich diese zumeist durch eine Verschiebung der Wertigkeiten. Fühlt sich ein Partner weniger geliebt, beachtet, attraktiv, wertgeschätzt oder zeitlich vernachlässigt, ist Eifersucht eine häufig auftretende Konsequenz. Und das in jeder gelebten Beziehungsform. Durch aktive Arbeit im Rahmen der Paarberatung kann genau dieses Ungleichgewicht aufgedeckt werden. Danach können entsprechende Lösungsansätze miteinander besprochen und umgesetzt werden. Durch Ihre aktive Mitarbeit und die Bereitschaft, durch positive Verhaltensänderung erneute Harmonie in Ihre Beziehung zu bringen, lässt sich die Balance zwischen allen Partnern wiederherstellen.

Gemeinsame Lösungen in der Paartherapie

Wenn wir in der Paarberatung agieren und mit unseren Klienten arbeiten, steht nie allein die Dynamik der Beziehungspartner im Fokus. Eine Beziehung lebt von zwei - oder im Falle der Polyamorie - mehreren Individuen. Und Sie und alle Partner haben eigene Vorstellungen, Werte, Erfahrungen und Wünsche. Daher müssen auch diese betrachtet werden. Denn nur so lässt sich definieren, was für Sie in der Partnerschaft wichtig ist, was Sie tolerieren und akzeptieren und welche Grenzen Sie sich, Ihren Partnern und der Beziehung selbst setzen. Dabei werden Sie in der Paarberatung vieles über sich selbst lernen. Genau das wiederum, kann Veränderungsprozesse einläuten, die zu positiver Veränderung, aber auch Umdenken führen können. Bitte bedenken Sie stets: Eine Beziehung ist etwas dynamisches. Es ist nicht starr und unveränderlich. Was Sie heute wollen und als richtig empfinden, könnte in ein paar Monaten oder Jahren Zweifel und Unwohlsein erzeugen. Jeder von uns entwickelt sich im Laufe seines Lebens immer weiter. Die Paarberatung möchte Ihnen dabei zur Seite stehen, um genau diese natürlichen, menschlichen Prozesse aufzugreifen und durch Lösungen, Kompromisse und offene Kommunikation als positiven Zugewinn für Ihre Beziehung zu nutzen.

Sie sind mit Ihrem Wunsch nicht allein

Auch wenn die polyamore Beziehung oft noch immer nicht als das was sie ist gesehen wird - nämlich eine weitere Form einer erfüllenden Liebesbeziehung - sind Sie mit dem Wunsch oder dem bereits bestehendem Ausleben des Modells nicht allein.
  • etwa 10.000 Menschen leben in Deutschland die Polyamorie aus
  • die Organisation "Loving More" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Diskriminierung und Vorurteilen zu entgegnen
  • viele bestehende Vorurteile wie erhöhte Eifersucht oder der "Freifahrtschein für Betrug" sind schlicht Wertungen jener, die das Modell nicht kennen und nicht nachvollziehen wollen

Impulse aus der Paarberatung

Sie können sich Notizen machen, die Sie zu Ihrer Sitzung mitbringen können. Manchen hilft es zu wissen, dass sie während der Sitzung nichts vergessen. Stellen Sie sich einzeln und als Paar folgende Fragen:
  • Welche Bedürfnisse haben Sie und werden Sie in der Beziehung erfüllt?
  • Fühlen Sie sich den Herausforderungen, die die polyamore Beziehung stellt, gewachsen?
  • Wie möchten Sie die langfristige Lebensplanung regeln?
  • Wie können Sie Vorurteilen und Unverständnis - besonders im Familien- und Freundeskreis begegnen?
  • Was erhoffen Sie sich in der polyamoren Liebe?
Polyamore Liebe
Paarberatung Berlin - Manuel Müller

Paarberatung Berlin

Manuel Müller
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Paarberatung Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe
    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy & Terms of Service apply.

Weitere Informationen

Paarberatung Terminbuchung

  • 140,- € pro Stunde (60 Minuten) Paarberatung.
    Die Erstsitzung dauert in der Regel 90 - 120 Minuten folglich 210.- bis 280.- €.
    Die erste Paarberatung beinhaltet das Kennenlernen und erste paartherapeutische Interventionen. Nach der Terminbuchung im Online-Kalender erhalten Sie ausführliche Informationen zu Ihrer Paarberatungssitzung per E-Mail zugesendet. Mehr Informationen unter Paarberatung-Preise.
  • Kleinere Themen und Fragestellungen lassen sich manchmal in einer Sitzung lösen. Komplexere Themen, die ein Paar länger begleiten, werden im Durchschnitt in vier Sitzungen behandelt. Paarberatung ist eine intensive Arbeit in Krisen Kurztherapie zu verstehen. Es gibt auch Ausnahmen, bei denen wir Paare auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin über mehrere Jahre hinweg unterstützend begleiten.
  • Üblicherweise kommen Paare in einem Abstand von 1 bis 4 Wochen zu einem Folgetermin. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit einem Sitzungsabstand von 1 bis 2 Wochen gemacht. Wir möchten an dieser Stelle hervorheben, dass dies unserer Erfahrung nach themenabhängig und paarabhängig ist.
  • Unter dem folgenden Link können Sie online Ihren Termin selbst aussuchen und buchen: Termin vereinbaren.
  • Sie erhalten zu jeder Sitzung eine Rechnung. Diese weist KEINE Gebührenziffern der GebüH aus und enthält keine Diagnosen. Die Sitzung ist am Ende der Sitzung bar oder mit EC-Karte privat zu bezahlen. Die Praxis rechnet NICHT mit gesetzlichen und privaten Versicherungen ab.
  • Weitere Fragen und Antworten finden Sie im Paarberatung FAQ Bereich.

Häufige Fragen

Ist Paarberatung anonym?
Anonymität nicht nötig - Die Paarberatung bietet einen sicheren Rahmen Eine Paarberatung ist keine Plattform, auf de...
Was braucht ein Paar für eine glückliche Beziehung?
Selbstakzeptanz als wichtiger Indikator in der Paarberatung Auch wenn es bei der Paartherapie um mindestens zwei Men...
Wie kann uns jemand mit Paarberatung helfen, der uns kaum kennt?
Neue Sichtweisen durch Paartherapie entwickeln Natürlich haben Sie Recht, dass Sie sich in der Paarberatung auf jema...
Hilft Paarberatung bei einer unglücklichen Partnerschaft?
Paarberatung zur Ermittlung der Ursachen des Unglücklichseins Eine unglückliche Partnerschaft ist einer der Hauptgrü...
© Copyright 2015-2021 Paarberatung Berlin - Manuel Müller