Leichter Eltern werden mit Paarberatung
Plötzlich Eltern

Paarberatung bei plötzlicher Elternschaft, hilft leichter Eltern zu werden und Paar zu bleiben, wenn neue Konflikte und Herausforderungen für die Partnerschaft entstehen. Ein Kind verbindet. Daher ist es eine große Freude, wenn aus einer gemeinsamen Partnerschaft ein gemeinsames Kind entsteht. Dabei werden Sie urplötzlich vom Paar zu Eltern. Zwei Menschen, die sich um das Wohl eines kleinen Erdlings kümmern. Dafür sorgen, dass es ihm gut geht und wohlbehütet heranwachsen kann. Eine Aufgabe, die schnell alle Erwartungen daran übertreffen kann. Auf einmal stehen Sie vor der Hürde als Eltern zu funktionieren und zugleich ihre Individualität als Paar nicht zu verlieren.
Plötzlich Eltern - Paarberatung hilft, leichter Eltern zu werden
Bild: Leichter Eltern werden mit Paarberatung - Plötzlich Eltern

Paarberatung bei Elternschaft

Neue Konflikte, Streit und Ängste

Wenn Ihr Kind einen Großteil Ihrer Aufmerksamkeit einnimmt, kann es schnell dazu kommen, dass Konflikte vermehrt auftreten. Diese Streitigkeiten und Probleme liegen meist schon vor dem Nachwuchs unterschwellig zu Grunde. Durch die geringere Aufmerksamkeit füreinander als Paar können sie ans Tageslicht treten. Hinzu können anfängliche Probleme kommen, sich in die Elternrolle einzufinden. Seien Sie deswegen nicht besorgt. Alle Eltern wachsen an und mit Ihren Kindern. Es ist vollkommen natürlich, dass eine neue Rolle eine gewisse Zeit der Eingewöhnung braucht.

Paarberatung für offene Kommunikation

Wenn aus einer Beziehung zu zweit eine Familie wird, sind Veränderungen kaum zu vermeiden. Oftmals hören Frauen - temporär - auf zu arbeiten und sind mit einem Mal Mutter und Hausfrau. Ein Vollzeitjob, in dem jedoch oftmals etwas auf der Strecke bleibt. Wurde im Job Wertschätzung und Anerkennung für die erbrachten Leistungen vermittelt, wird die Mutterrolle und all ihre Aufgaben noch immer und oft als selbstverständlich hingenommen. Unverständnis und Frustration können die Folgen sein. Die Väter haben ebenfalls mit Veränderungen zu kämpfen. Die Aufmerksamkeit der Partnerin richtet sich in ihrer Gesamtheit auf das Kind. Zudem ist es nicht unüblich, dass Frauen nach der Geburt über kürze oder längere Zeit Unlust verspüren. So fühlen sich beide Seiten zu wenig wertgeschätzt, geliebt und verstanden. In unserer Paarberatung in Berlin möchten wir Sie unterstützen und mit Ihnen gemeinsame Wege und Lösungen finden, den Spagat zwischen Eltern sein und Liebe in der Partnerschaft zu schaffen.

Elternschaft verändert Gefühle

Wenn Sie sich in die Rolle als Mutter oder Vater einfinden, werden Sie auch Veränderung bei sich selbst feststellen. Vielleicht fühlen Sie sich nicht mehr so begehrenswert wie zuvor. Ihr Körper (besonders der weibliche) hat sich verändert. Dieses neue Körpergefühl anzunehmen, kann eine schwierige Aufgabe werden. Vielleicht reagieren Sie plötzlich auf Dinge an ihrem Partner oder ihrer Partnerin genervt oder gereizt. Vielleicht haben Sie plötzlich das Gefühl, sie dürften sich keine Intimität und den Wunsch nach Zärtlichkeit und Erotik mehr zugestehen. Schließlich sind Sie nun Mutter und Vater. All diese Gedanken und Gefühle sind individuell und können zu Scham und Distanz in der Partnerschaft führen. Eine Paarberatung widmet sich daher nicht ausschließlich Ihnen als Einheit, als Paar, sondern geht individuell auf beide Partner ein. Wir möchten Sie dabei unterstützen, an Ihrer neuen Aufgabe und Verantwortung zu wachsen, ohne sich als Mann oder Frau zu verlieren.

Frühe Hilfe für frischgebackene Eltern

Wenn Eltern sich in ihre Rollen einfinden und dabei bereits spüren, dass die Partnerschaft zu leiden beginnt, ist eine Paarberatung ein guter erster Schritt. Denn langes Warten kann unaufhaltsam in einen Kreislauf aus Streit, Frustration und Entfremdung führen. In der Paartherapie kann bereits früh darüber gesprochen werden, wie sich Beziehung und Familie harmonisch gestalten lassen. Sich aus Scham oder Angst noch weiter in die Spirale aus Unbehagen und Streit zu begeben, ist dabei nicht nötig. Die Praxis zeigt uns immer wieder, dass die Veränderungen in der Partnerschaft mit Kind zu kleineren und größeren Hürden führt. Diese aktiv anzusprechen und daran zu arbeiten, zeigt auf, dass Sie sich lieben und wertschätzen. Die offene und ehrliche Kommunikation ermöglicht es zudem, sich wieder mehr und intensiver als Paar wahrzunehmen und nach Lösungen zu suchen, wie sich dieses Gefühl der Verbundenheit auch in den Alltag mit Kind übertragen lässt.

Was Paare über die Elternschaft sagen

All die folgenden Sätze zeigen, wie schnell und vielfältig sich Frust durch die Veränderung ausbreiten kann. Dennoch sind wir uns sicher einig, dass ein Kind ein wundervolles Geschenk ist und keineswegs zum Sündenbock für temporäre Beziehungskrisen zu betrachten ist. Jede Veränderung kann zu Beginn schwierig sein. Durch die Beratung in der Paartherapie können diese Schwierigkeiten gelöst werden und Sie können gemeinsam als Paar und Eltern wachsen.
  • "Ich fand es selbstverständlich, dass sich nun, da ich so sehr von meinem Baby gebraucht wurde, der Vater mehr einbringen und um den Haushalt kümmern würde."
  • "Ich dachte, alles bleibt so wie es war, nur eben mit Kind."
  • "Ich fühle mich plötzlich unattraktiv als Frau. Ich habe das Gefühl, eine Mutterfigur hat nicht sexy zu sein."
  • "Seit unser Kind auf der Welt ist, fühle ich mich übergangen. Sie kümmert sich nur um unser Kind, meine Bedürfnisse bleiben auf der Strecke."

Impulse aus der Paarberatung

Sie können sich Notizen machen, die Sie zu Ihrer Sitzung mitbringen können. Manchen hilft es zu wissen, dass sie während der Sitzung nichts vergessen. Stellen Sie sich einzeln und als Paar folgende Fragen:
  • Wer sind wir in der Elternschaft als Paar?
  • Was unternehmen wir gemeinsam als Mann und Frau?
  • Welche Ängste haben Sie? Was beschäftigt Sie?
  • Was wünschen Sie sich von Ihrer Partnerschaft und von Ihrem Familienleben?
Plötzlich Eltern
Paarberatung Berlin - Manuel Müller

Paarberatung Berlin

Manuel Müller
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Paarberatung Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe
    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy & Terms of Service apply.

Weitere Informationen

Paarberatung Terminbuchung

  • 140,- € pro Stunde (60 Minuten) Paarberatung.
    Die Erstsitzung dauert in der Regel 90 - 120 Minuten folglich 210.- bis 280.- €.
    Die erste Paarberatung beinhaltet das Kennenlernen und erste paartherapeutische Interventionen. Nach der Terminbuchung im Online-Kalender erhalten Sie ausführliche Informationen zu Ihrer Paarberatungssitzung per E-Mail zugesendet. Mehr Informationen unter Paarberatung-Preise.
  • Kleinere Themen und Fragestellungen lassen sich manchmal in einer Sitzung lösen. Komplexere Themen, die ein Paar länger begleiten, werden im Durchschnitt in vier Sitzungen behandelt. Paarberatung ist eine intensive Arbeit in Krisen Kurztherapie zu verstehen. Es gibt auch Ausnahmen, bei denen wir Paare auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin über mehrere Jahre hinweg unterstützend begleiten.
  • Üblicherweise kommen Paare in einem Abstand von 1 bis 4 Wochen zu einem Folgetermin. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit einem Sitzungsabstand von 1 bis 2 Wochen gemacht. Wir möchten an dieser Stelle hervorheben, dass dies unserer Erfahrung nach themenabhängig und paarabhängig ist.
  • Unter dem folgenden Link können Sie online Ihren Termin selbst aussuchen und buchen: Termin vereinbaren.
  • Sie erhalten zu jeder Sitzung eine Rechnung. Diese weist KEINE Gebührenziffern der GebüH aus und enthält keine Diagnosen. Die Sitzung ist am Ende der Sitzung bar oder mit EC-Karte privat zu bezahlen. Die Praxis rechnet NICHT mit gesetzlichen und privaten Versicherungen ab.
  • Weitere Fragen und Antworten finden Sie im Paarberatung FAQ Bereich.

Häufige Fragen

Ist Paarberatung anonym?
Anonymität nicht nötig - Die Paarberatung bietet einen sicheren Rahmen Eine Paarberatung ist keine Plattform, auf de...
Was braucht ein Paar für eine glückliche Beziehung?
Selbstakzeptanz als wichtiger Indikator in der Paarberatung Auch wenn es bei der Paartherapie um mindestens zwei Men...
Wie kann uns jemand mit Paarberatung helfen, der uns kaum kennt?
Neue Sichtweisen durch Paartherapie entwickeln Natürlich haben Sie Recht, dass Sie sich in der Paarberatung auf jema...
Hilft Paarberatung bei einer unglücklichen Partnerschaft?
Paarberatung zur Ermittlung der Ursachen des Unglücklichseins Eine unglückliche Partnerschaft ist einer der Hauptgrü...
© Copyright 2015-2021 Paarberatung Berlin - Manuel Müller