• Home
  • FAQ
  • Muss ich in der Paarberatung meine Kindheit aufarbeiten?

Muss ich in der Paarberatung meine Kindheit aufarbeiten?

Muss ich in der Paarberatung meine Kindheit aufarbeiten?
Bild: Muss ich in der Paarberatung meine Kindheit aufarbeiten?

Paarberatung fokussiert sich auf das Heute

Paarberatung hat die Vergangenheit und die Zukunft im Blick und fokussiert sich auf das Heute. Ob es dabei hilfreich sein kann, auch Aspekte der Herkunftsfamilie aufzugreifen oder nicht, ist individuell und von Paar und Anliegen, das ein Paar unterschiedlich mitbringt. Sie können beruhigt sein, die Paarberatung, wie wir sie in unserer Praxis verstehen, braucht es nicht, das gesamte Leben aufzuarbeiten. Wir alle haben unsere kleineren und größeren Konflikte, deren Ursprung sich im Vergangenen finden lässt. Diese sind aber für unsere gemeinsame Arbeit nur dann relevant, wenn sie sich unmittelbar auf die Probleme, die Sie in der Paarberatung angehen möchten, auswirken.

Kindheitserlebnisse, Trauma und Probleme im Erwachsenenalter in der Paartherapie

Besonders dann, wenn jemand Traumatisierendes in der Kindheit erlebt hat, das sich Beziehung, Partnerschaft und Sexualität bezieht, kann die Aufarbeitung ein wichtiger Punkt sein. Wir möchten Ihnen in unserer Praxis den Raum und die kompetente Hilfe anbieten, die dafür wichtig ist. Wie schwer es sein kann, über manche Themen zu sprechen, ist vollkommen verständlich für uns. Und vielleicht möchten Sie manches auch nicht sofort vor Ihrem Partner offenbaren. Hierfür können Einzelsitzungen vereinbart werden, in denen Sie den Raum und die Sicherheit erhalten, die Sie sich wünschen und brauchen. Erst wenn Sie selbst bereit sind, sich Ihrem Partner in dieser Angelegenheit mitzuteilen, wird dies auch geschehen. An diesem Punkt biete ich als Paartherapeut Ihnen zusätzliche Unterstützung und Hilfe an.

Paarberatung bietet die Basis für Veränderung

Wenn Sie sich zu einer Paartherapie entschließen, haben Sie bereits den ersten Schritt der Veränderung gemacht. Denn die meisten Paare entschließen sich, professionelle Hilfe zu ersuchen, wenn der derzeitige Zustand nicht mit der Vorstellung von Glück, Harmonie und Liebe vereinbart werden kann. Sehen Sie daher die Paarberatung als Schritt zur eigenen Veränderung. In der Kindheit erlerntes ist nicht unumstößlich! Wenn Sie bereit sind, kann eine Änderung der eigenen Verhaltensweisen nicht nur Ihre Beziehung zurück in Balance bringen, sondern auch Sie selbst und Ihre Wahrnehmung zu bestimmten Themen und Bereichen verändern. Die Kindheit ist prägend. Wir haben von Eltern, Großeltern, Tanten, Onkeln, Freunden und Bekannten sehr viele Eindrücke auf- und vor allem angenommen. Als Kind haben wir all diese Eindrücke zur Wahrheit gemacht. Zu einer Vorstellung dessen, was wir als normal empfinden. Bei der Paarberatung wollen wir gemeinsam an diesen Vorstellungen arbeiten. Sie beleuchten und dabei herausfinden, welche vielleicht veraltet ist. Damit Sie und Ihre Partnerschaft neu und stärker wachsen können.
Paarberatung Berlin - Manuel Müller

Paarberatung Berlin

Manuel Müller
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Paarberatung Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
© Copyright 2015-2022 Paarberatung Berlin - Manuel Müller