• Home
  • FAQ
  • Welche Fragen werden bei einer Paarberatung gestellt?

Welche Fragen werden bei einer Paarberatung gestellt?

Welche Fragen werden bei einer Paarberatung gestellt?
Bild: Welche Fragen werden bei einer Paarberatung gestellt?

Die Paarberatung ist auf Sie als Paar individuell ausgerichtet

Bei einer Paarberatung bzw. Paartherapie geht es darum, die Probleme zwischen Ihnen und Ihrem Partner besser zu verstehen und gemeinsam eine Lösung zu generieren. Fragen sind in der Arbeit mit Paaren essenziell, denn sie bringen Licht ins Dunkle und helfen einander besser zu verstehen und wieder einen friedlichen Umgang miteinander zu entwickeln, damit das Verhalten jedes einzelnen und gemeinsam als Paar sich in die gewünschte Richtung verändern kann. Welche Fragen einem Paar dabei gestellt werden, ist individuell und kann daher nicht pauschal beantwortet werden. Jedoch müssen Sie sich bewusst sein, dass eine Paartherapie daraufhin abzielt, die gegenseitige Kommunikation in der Partnerschaft zu verbessern und bestimmte negative Verhaltensmuster durch positive und gewünschte zu ersetzen. Daher braucht es auch Sie und Ihre innere Bereitschaft, sich darauf einzulassen. Sie können sich sicher sein, dass ich Sie darin bestärke und begleite und auch da bin, wenn Sie einmal keine Antwort wissen.

Fragen, auf die Sie sich für die Paarberatung und Paartherapie vorbereiten können

Wenn es also darum geht, welche Fragen in der Paarberatung gestellt werden, so könnten einige Beispiele folgende sein:
  • Wie schätzen Sie ihre derzeitige Kommunikation ein?
  • Welche Probleme führt Sie zu uns in die Paarberatung?
  • Was ist das derzeit größte Problem?
  • Wovon wünschen Sie sich wieder mehr in Ihrer Beziehung?
  • Was brauchen Sie einzeln und als Paar, damit Sie zufrieden leben können?
Diese Fragen helfen mir als Ihr Paarberater, Ihre momentane Situation überblicken zu können und mit Ihnen konstruktiv zu arbeiten. Weitere Fragen zu Ihnen als Paar aber auch an Sie als Einzelperson können individuell folgen, um das Gesamtbild abzurunden und eine gute Basis für die gemeinsame Arbeit zu schaffen. Sollten Sie Scham verspüren oder gar Ängste, bestimmte Fragen vor Ihrem Partner zu beantworten, müssen Sie diese nicht beantworten. Daneben nehmen Paare in unserer Praxis über die gemeinsame Paarberatung in der Regel auch Einzelgespräche wahr. Ich möchte Sie dazu ermutigen, Ehrlichkeit an oberste Stelle zu setzen. Eine ehrliche und offene Kommunikation mit sich selbst und in Ihrer Beziehung, zeigt, was Ihnen wichtig ist und was Sie brauchen und damit verbunden, welche Veränderungen und Wünsche damit einhergehen.

Paarberatung ist eine Chance - Kein Zwang nötig

Wir haben Verständnis dafür, wenn Sie sich vielleicht noch nicht ganz wohl dabei fühlen, nicht zu wissen, was genau in der Paarberatung auf Sie zukommt. Das ist ganz normal! Die allermeisten Paare sind auch ein wenig aufgeregt und wissen nicht wie Sie mit privaten und intimen Fragen umgehen sollen. Die Furcht davor, es könnte auch eine Frage gestellt sein, deren Antwort Geheimnisse aufdecken könnte, die manche lieber bewahren wollen, ist völlig verständlich. Denken Sie daran, uns ist eine Begegnung auf Augenhöhe und Respekt in unserer Praxis wichtig. Das bedeutet, Fragen, die nicht beantworten werden möchten, müssen es auch nicht. Keiner ist gezwungen, es herrscht absolute Freiwilligkeit, die wichtig für die Veränderung ist. Damit die gemeinsame Arbeit jedoch entsprechende Früchte tragen kann und Sie ganz in Ihrem Sinne mit jeder Sitzung für sich einzeln und als Paar weiterkommen, ist ein gewisses Maß an Offenheit wichtig. So können wir gemeinsam ergründen, welche Potenziale für ein harmonischeres, lustvolles und liebevolles Miteinander vorhanden sind und wie Sie wieder zu einer erfüllenden Beziehung gelangen. Besonders bei Beziehungen, die festgefahren sind oder bei denen das Gefühl besteht, man lebe nur noch aneinander vorbei, fehlt oft genau diese offene, ehrliche Kommunikation und bekommt bei uns in der Paartherapie wieder neuen Raum. Scheuen Sie sich daher nicht vor Fragen - die Entscheidung einer Antwort liegt zu jeder Zeit ganz bei Ihnen.
{snippet contact-sidebar}
© Copyright 2015-2022 Paarberatung Berlin - Manuel Müller