• Home
  • FAQ
  • Gibt es Unterschiede zwischen Paarberatung, Paartherapie und Eheberatung?

Gibt es Unterschiede zwischen Paarberatung, Paartherapie und Eheberatung?

Gibt es Unterschiede zwischen Paarberatung, Paartherapie und Eheberatung?
Bild: Gibt es Unterschiede zwischen Paarberatung, Paartherapie und Eheberatung?

Synonyme Verwendung von Paarberatung, Paartherapie und Eheberatung

Die Bezeichnungen Paarberatung, Paartherapie und Eheberatung werden nahezu synonym verwendet. Im Prinzip ähneln sich diese Verfahren auch alle sehr stark und bauen auf ähnlichen Grundsätzen, Methoden und Zielen auf. In ein paar Nuancen unterscheiden sie sich auch voneinander, das kann bei der Wahl für eine Untersützung der Paarbeziehung hilfreich sein.

Paartherapie und Paarberatung sind nicht dasselbe

In einer Therapie werden üblicherweise psychische Störungen mit Krankheitswert behandelt. Zudem werden Diagnosen gestellt und es wird mit Patienten psychotherapeutisch gearbeitet. In einer Beratung werden psychische Störungen und Probleme unterstützend begleitet. Es wird aber weder psychotherapeutisch gearbeitet, noch werden Diagnosen gestellt. Aus diesem Grund werden die Kosten für eine Beratung auch nicht von gesetzlichen oder privaten Krankenkassen übernommen. Im Falle einer Paarberatung oder Paartherapie sieht dies etwas anders aus. Die Partnerschaft ist hier der Aspekt der Behandlungsbedürftigkeit und eine Partnerschaft ist keine Krankheit. Das ist auch der zentrale Grund weshalb, weder einer Paarberatung noch eine Paartherapie von Krankenkassen übernommen werden (siehe dazu auch: Werden Kosten für Paarberatung von Krankenkassen übernommen?) Natürlich können aus einer Partnerschaft behandlungsbedürftige Störungen, wie Depressionen, Angsterkrankungen oder psychosomatische Beschwerden entstehen, aber eine Krankheit ans sich liegt nicht vor. Dem folgt, dass weder eine Diagnose, noch eine therapeutische Behandlung oder Therapie folgen muss, weshalb dies nicht mit einer herkömmlichen Psychotherapie verglichen werden kann. So kann ein Paarberater auch eine Paartherapie anbieten und ganz speziel auf Ihr Bedürfnis und Anliegen die methodischen Mittel aus Beratung, Coaching und Therapie für Sie in der Sitzung nutzen, damit Sie schnellstmöglich und nachhaltig an Ihr Ziel kommen.

Weitere Unterschiede zwischen Paarberatung und Paartherapie

Ein weiterer wichtiger Unterscheidungspunkt liegt auch in der Tiefe von einer Paarberatung und einer Therapie. In einer Paarberatung oder auch Beziehungsberatung und Eheberatung liegt die Aufmerksamkeit meist mehr auf einen bestimmter vorher eingrenzten und klar definierten Themenbereich. Es geht daraum Sie optimal in einem Lebensbereich zu unterstützen und Ihnen Wege aus der Krise zu zeigen oder Sie dabei zu begleiten wieder zu einander zu finden. Hier geht es in die Tiefe und dafür erarbeite ich mit Ihnen und Ihrem Partner Lösungsansätze. Die Paartherapie hingegen geht mehr auf die grundlegenden Aspekte der Ehe- und Beziehungsgestaltung ein. Hier wird vor allem geschaut, wo es notwendig ist, in die Vergangenheit und Kindheit zu reisen, um Erkenntnisse aus der Herkunftsfamilie für eine lösungsorientierte Gestaltung der Zukunft zu finden. Weder eine Paarberatung noch eine Therapie können ohne die aktive Mitgestaltung der Klienten erfolgreich sein. Die Vorstellung, dass sich Lösungssuchende von einem fachlich versierten Paarberater oder Paartherapeuten Ratschläge und Lösungsvorschläge unterbreiten lässt und diese ein Patentrezept für eine glückliche Partnerschaft sind, trifft nicht ganz zu. Vielmehr arbeiten Sie gemeinsam mit mir an Ihrer Beziehung und wir finden einen Weg zu einer neuen besseren Version Ihrer Partnerschaft. Die Grundlagen dafür bringen Sie bereits mit, wir geben Ihnen wieder einen neuen Raum, um sich in Ihrer Beziehung weiterzuentwickeln.

Eheberatung ist mit Paarberatung gleichzusetzen

Der Begriff Eheberatung ist veraltet, denn er lässt vermuten, dass nur verheiratete Paare Hilfe erhalten. Das ist natürlich nicht mehr zeitgemäß, denn es gibt genügend unverheiratete Paare, die ebenso in tiefen Krisen feststecken, wie verheiratete. Der Begriff Paarberatung ist neutraler und wurde deshalb ins Leben gerufen.

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen und Fragen über die Paarberatung, ihre Wirksamkeit und Nachhaltigkeit:
Paarberatung Berlin - Manuel Müller

Paarberatung Berlin

Manuel Müller
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Paarberatung Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe
    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy & Terms of Service apply.
© Copyright 2015-2021 Paarberatung Berlin - Manuel Müller