• Home
  • FAQ
  • Kann Paarberatung eine verlorene Liebe wieder entfachen?

Kann Paarberatung eine verlorene Liebe wieder entfachen?

Kann Paarberatung eine verlorene Liebe wieder entfachen?
Bild: Kann Paarberatung eine verlorene Liebe wieder entfachen?

Wenn die Liebe unter dem Alltag leidet

Schwierigkeiten und Herausforderungen im Alltag kann es Paaren schwer machen, den Blick auf die Liebe zu richten. Doch kann Paarberatung eine verlorene Liebe wieder entfachen? Zunächst muss deutlich gesagt werden: Die Paartherapie kann keine Liebe schaffen, wo es keine gibt. Jedoch können Sie die Steine aus dem Weg räumen, die die Sicht auf die Liebe versperren. Denn oftmals mangelt es nicht an der gegenseitigen Liebe, sondern an unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorstellungen in der Partnerschaft, die dieses Gefühl des Ungeliebtseins vermitteln. In gemeinsamen Sitzungen mit Ihnen und Ihrem Partner können genau solche Gefühle wie Ablehnung, Desinteresse oder das Fehlen von Intimität angesprochen werden und Schwierigkeiten dabei gelöst werden. Dabei geht es darum, dem Anderen seine Gefühle und Gedanken zu vermitteln und nach gemeinsamen Möglichkeiten zu suchen, diese Zustände zu ändern. Oftmals weiß der Partner oder die Partnerin nicht, wie Sie sich fühlen - und auch umgekehrt. Manchmal weiß der Partner oder die Partnerin um die Gefühle, kann sie jedoch nicht mitfühlen und dem Gegenüber dann nur schwer Verständnis entgegenbringen. Durch die offene Kommunikation kann eine Möglichkeit geschaffen werden, sich wieder aktiv für die gemeinsame Liebe zu entscheiden. Sie bietet den Denkanstoß, der neue Verhaltensweisen und Entwicklungen zulässt. Werden Probleme erkannt und daran gearbeitet, kommen die Gefühle, die davon verdeckt werden, wieder zum Vorschein. Durch das Verständnis gegenüber den vorhandenen Emotionen kann der Blick weg von der Krise hin zum gemeinsamen Miteinander neu gelegt werden.

Wenn die Liebe verschwunden ist

Es kann sich während der Paarberatung herauskristallisieren, dass sich Paare entliebt haben. Ist keinerlei Gefühl von Liebe mehr vorhanden, kann auch die Paartherapie diese Emotionen nicht neu entfachen. Jedoch ist die Paarberatung ein Mittel, um genau diesen Zustand ans Licht zu bringen und eine Trennung in die Wege zu leiten. Und das ohne unnötigen Streit. Allerdings finden Paare durch die Paartherapie meist wieder zusammen. Sind beide bemüht und bestrebt, aktive Beziehungsarbeit zu leisten und alte Muster abzulegen, um gemeinsam neue Wege zu beschreiten, bringt dies die oftmals von Krisen verschütteten Gefühle zurück und kann diese sogar wachsen lassen.

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen und Fragen über die Paarberatung, ihre Wirksamkeit und Nachhaltigkeit:
Paarberatung Berlin - Manuel Müller

Paarberatung Berlin

Manuel Müller
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Paarberatung Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe
© Copyright 2015-2022 Paarberatung Berlin - Manuel Müller