• Home
  • FAQ
  • Was passiert während der Paarberatung?

Was passiert während der Paarberatung?

Was passiert während der Paarberatung?
Bild: Was passiert während der Paarberatung?

Professionelle Unterstützung durch unsere moderne Paartherapie und -beratung

Paarberatung und Paartherapie können als Hilfe zur Selbsthilfe verstanden werden. Durch die professionelle Unterstützung durch unsere moderne Paarberatung findet das Paar selbstverantwortlich seine eigenen Lösungen für die Probleme. Das heißt, das Paar arbeitet aktiv mit. Paarberatung möchte keinen Schuldigen suchen und das Verhalten der einzelnen als gut, schlecht, falsch und richtig bewerten. Ebenso wenig tritt ein Paarberater nicht als Schiedsrichter auf, sondern eher als Moderator und Vermittler. Patentrezepte und Allheilmittel für eine erfolgreiche Partnerschaft gibt es nicht, jedes Paar bringt seine eigenen Erfahrungen und Themen mit, sodass auch jede Sitzung der Paarberatung in unserer Praxis ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ihre Beziehung ist in der Paarberatung individuelles Zentrum. Wie sehen Ihr Alltag aus, Ihre Liebe, Familie, Sexualität und Ihre Kommunikation und Gefühle zueinander?

Paardynamik ist Zentrum der Paarberatung

In unserer modernen Paarberatung geht es um die persönlichste und intensivste Art der Beziehung im Leben eines Menschen, nach der Eltern-Kind-Beziehung der Herkunftsfamilie. Je nachdem wo die Probleme in Ihrer Beziehung liegen, hilft es manchen Paaren manchmal schon, sich richtig auszusprechen, ohne unterbrochen oder verbal dafür verurteilt zu werden. Dem Partner wieder mit Wertschätzung und Einfühlung gegenübertreten, anstatt mit Bewertung und Kritik und das öffnet das Tor zu einem neuen Umgang miteinander. In der Paarberatung geht es auch darum, eine Balance zwischen Autonomie und Abhängigkeit zu finden, sodass es wieder ein gegenseitiges Geben und Nehmen in der Partnerschaft geben kann. Im Grunde genommen steht die Paardynamik in der Paarberatung im Vordergrund und Zentrum der Beratung. Diese umfasst das Zusammenspiel zweier Menschen, die ihr Leben miteinander verbringen und teilen möchten. In der Paarberatung geht es um jenen Teil des Denkens und Handels, der unbewussten Mustern folgt. Nicht alles, was wir tun, geschieht aus voller Absicht, das gilt auch für uns als Partner und in einem Liebesbündnis. Beziehungen gelingen oft besser, wenn wir uns über unsere eigenen unbewussten Strategien und Nöte bewusst werden. So kann in der Paarberatung auch ein Blick auf die gemeinsame Geschichte als Paar sowie die Lebensgeschichte jedes einzelnen ein Teil sein.

Eigene Bedürfnisse in der Paarberatung (wieder) aussprechen

Vielen Paaren ist es erst mal wichtig, dass sie in Ruhe mit Ihrem Partner sprechen können und Gehör finden. Das gelingt Dank der Moderation in der Paarberatung endlich wieder und für manchen Paaren das erste Mal. So können sie Wichtiges auf den Punkt bringen und Missverständnisse, die immer wieder aufgetreten sind, klären. Wenn die Fronten so verhärtet sind und die Emotionen sofort hochkochen, ist ein normales Gespräch zu Hause oft nicht mehr möglich. Erst durch eine gemeinsame Basis wird es möglich, an der Beziehung zu arbeiten und Lösungen zu finden, die das gemeinsame Leben in Zukunft leichter machen. In der Paarberatung stehen Ihre Bedürfnisse und die Ihres Partners an erster Stelle. Hier können Sie in dem geschützten Rahmen der Paarberatung darüber sprechen, was Ihnen fehlt und was für Sie falsch in der Beziehung läuft. In der Paartherapie und Paarberatung kommt dann manchmal heraus, dass es gegensätzliche Bedürfnisse gibt, die sich zwar bis jetzt noch keine Vereinbarung gab, aber mit Unterstützung dennoch miteinander vereinbaren lassen. In den meisten Fällen gibt es auf einer oder auf beiden Seiten Verletzungen, die sich auf die Beziehung auswirken. Hier kann in der Paarberatung ein heilsamer Umgang damit gefunden werden. In vielen Partnerschaften schleichen sich gleichbleibende und wiederholende Streits oder Probleme ein. Viele Paare nehmen das einfach so hin, wissen aber gar nicht, was dahintersteckt und das es möglich ist diese zu überwinden. Auch sexuelle Unlust in der Partnerschaft hat meist tiefere Wurzeln, die dort begraben sind, wo man es vielleicht gar nicht vermuten mag. Das Verständnis darüber, wie die Dynamiken in einer Beziehung aufeinander wirken und sich gegenseitig beeinflussen, kann Ihr Leben als Paar Schritt für Schritt verändern. Eine Paarberatung erfolgt immer prozessorientiert, das heißt, es gibt keinen vorgefertigten Plan für die Beratung. Wir folgen in jeder Sitzung dem, was Sie in unsere Paarberatung mitbringen und gehen individuell auf Sie und Ihren Partner ein.

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen und Fragen über die Paarberatung, ihre Wirksamkeit und Nachhaltigkeit:
Paarberatung Berlin - Manuel Müller

Paarberatung Berlin

Manuel Müller
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Paarberatung Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe

    Aktualisieren Ungültige Eingabe
    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy & Terms of Service apply.
© Copyright 2015-2021 Paarberatung Berlin - Manuel Müller