• Home
  • FAQ
  • Wie ist es nach einem Paarberatungstermin?

Wie ist es nach einem Paarberatungstermin?

Wie ist es nach einem Paarberatungstermin?
Bild: Wie ist es nach einem Paarberatungstermin?

Paarberatung ist persönliche Weiterentwicklung

Der Schritt hin zu einer Paarberatung fällt vielen nicht leicht. Automatisch wird dies mit einem Eingeständnis verbunden, versagt und etwas falsch gemacht zu haben. Aus diesem Grund wird oft erst dann um Hilfe gebeten, wenn es fast schon zu spät ist und aus eigener Kraft kein Weg mehr gefunden wird. Doch niemand muss sich schämen, wenn er professionelle Hilfe, wie eine Paarberatung in Anspruch nimmt. Probleme gibt es in jeder Beziehung. Mutig sind jene Paare, die sich diesen stellen und nach einer Lösung suchen. Paare, die bereit sind, sich selbst und in ihrer Beziehung weiterzuentwickeln und alte Vorstellungen loszulassen, um gemeinsam eine neue Partnerschaft zu gestalten. Auch eine eigentlich intakte Beziehung kann von einer Paarberatung profitieren, zum Beispiel wenn es Themen gibt, die ständig präsent sind und bisher ungeklärt blieben. Fakt ist, je länger die Probleme andauern, desto mehr festigen sich diese und werden zu Mustern, die immer schwerer zu durchbrechen sind. Es ist also immer ratsam, möglichst frühzeitig eine Paarberatung oder Paartherapie aufzusuchen. Ebenso entscheidend ist die Zeit nach der Paarberatung, denn die eigentliche Arbeit beginnt danach.

Worauf können wir einzeln und als Paar gemeinsam achten?

Eine Paarberatung gilt als sehr effektiv. Vielen Paaren ist schon geholfen, wenn Sie aus Ihrem Beziehungstrott herauskommen und sich unter der Moderation eines Unbeteiligten richtig aussprechen können. Doch ohne die Beteiligung beider Partner geht es nicht. Auch nach einer Paarberatung dürfen Paare daran arbeiten, das Gelernte und Neue umzusetzen und im Alltag immer wieder auszuprobieren. Veränderungen benötigen Zeit und Mühe, so wird es nicht unmittelbar nach der Paarberatung gleich zur 180 Grad Wandlung kommen, jedoch ist der Weg frei für neue Erkenntnisse und Klarheit. Es kann auch passieren, dass Sie sich nach den ersten Terminen der Paarberatung erst mal etwas schlechter fühlen. Dieses Phänomen nennt sich Erstverschlimmerung und ist vollkommen normal. In der Paarberatung kommen Probleme und Unangenehmes auf den Tisch, Sie setzen sich intensiv damit auseinander. Manches wird im geschützten Raum der Paarberatung zum ersten Mal angesprochen, wie Ängste, Sehnsüchte und Verletzungen. Das schmerzt und ist anstrengend. Der Zustand vor der Paarberatung war vermutlich auch nicht angenehmen, Sie haben sich nur daran gewöhnt. Indem Sie jetzt an Ihrer Partnerschaft arbeiten, verändert sich die Paardynamik und das stellt das Paar vor neue Herausforderungen. Wie sie sicherlich schon des Öfteren in Ihrem Leben erfahren haben, kosten Veränderungen zu Beginn Mut und Kraft. Sollten Sie sich mit den Veränderungen durch die Paarberatung überfordert fühlen, können Sie das jederzeit in der Paarberatungssitzung ansprechen. Sie können sich sicher sein, wir sind in unserer Arbeit sehr erfahren und wissen auch um die besondere Situation eines Paares in der Sitzung Bescheid, sodass wir auch während der Paarberatung die Geschwindigkeit an Ihre Bedürfnisse anpassen und darauf Rücksicht nehmen können. Es ist auch ratsam sich für die Zeit nach der Paarberatung Unterstützung von der Familie und Freunden zu holen. Nehmen Sie sich nach der Paarberatung Zeit, Besprochenes zu verarbeiten und erlauben Sie sich, gut mit sich umzugehen und Rücksicht zu nehmen. Treten nach einiger Zeit doch wieder Probleme auf, reichen in der Regel vereinzelte Termine zur Auffrischung und Integration nach Bedarf aus. Scheuen Sie nicht davor zurück, sich wieder Hilfe in einer Paarberatung zu suchen, das ist kein Zeichen von Schwäche. Im Leben und in Beziehungen tauchen immer wieder schwierige Situationen und neue herausfordernde Lebensphasen auf, das ist vollkommen normal.

Paarberatung hilft, sich für oder gegen die Beziehung zu entscheiden

Es ist ein großes Unterfangen herauszufinden, ob eine Partnerschaft weiter geführt werden soll oder nicht. Wie das für eine Beziehung speziell ausgeht, wenn die Probleme bereits so groß geworden sind, dass ein oder beide Partner mit Trennungsgedanken spielen, ist von vielen Faktoren abhängig. In der Paarberatung geht es allerdings nicht darum, den anderen zurechtzubiegen. Es geht auch nicht darum, dass Sie von uns eine Antwort erhalten oder wir Ihnen sagen, welche Entscheidung die richtige für Sie sein könnten. Eine Beziehung ist immer ein Prozess, der wechselseitig interagiert. Das muss sie auch nach der Paarberatung bleiben. Jeder in der Beziehung trägt dazu bei, dass Konflikte entstehen und dass Konflikte gelöst werden oder offen bleiben. Diese Erkenntnis ist wichtig und muss immer wieder verinnerlicht werden. Zudem übt das Paar weiterhin, anstatt sich mit Schuldzuweisungen mit mehr Akzeptanz zu begegnen. Häufig macht das Paar nach der Paarberatung erst einmal Erfahrungen, die ungewöhnlich oder gar befremdlich sind. Plötzlich geht es in einem Streit nicht mehr darum, recht zu haben und zu siegen, sondern sich auch mal offen und verletzlich zu geben. Dadurch entsteht eine echte Chance sich nicht nur selbst zu begegnen, sondern auch miteinander als Paar! Fällt in der Paarberatung die Entscheidung gegen eine Beziehung und für eine Trennung, steht das Paar nun vor einer komplett neuen Herausforderung. Neben dem ganzen Organisatorischen, was es zu regeln gilt, muss sich auch innerlich auf die Trennung eingestellt werden. Auch in diesem Prozess lassen wir Paare nicht allein, sondern bieten unsere Unterstützung an.

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen und Fragen über die Paarberatung, ihre Wirksamkeit und Nachhaltigkeit:
Paarberatung Berlin - Manuel Müller

Paarberatung Berlin

Manuel Müller
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Paarberatung Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe
    This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy & Terms of Service apply.
© Copyright 2015-2021 Paarberatung Berlin - Manuel Müller